Benutzerdefinierte Suche
Hauptmenü
Kaninchenspielzeug

Weitere Angebote:

Lucas Tierwelt

Kaninchenspielzeug in der Praxis getestet

Fast jeder Kaninchenhalter wird schon einmal die Erfahrung gemacht haben, dass man seinen Kaninchen ein Spielzeug gekauft hat, voller Vorfreude es nach Hause bringt und man dann feststellen muss, dass das Kaninchen es links liegen lässt und ignoriert. Die Enttäuschung ist dann riesengroß, vor allem, wenn das Spielzeug noch viel Geld gekostet hat.

Wir stellen daher hier Erfahrungsberichte von verschiedenen Spielzeugen rein, womit unsere Kaninchen mal mehr, mal weniger Spaß hatten. Natürlich ist es keine Garantie, dass Ihre Kaninchen damit Spaß haben werden, aber es kann Ihnen behilflich sein, ob das Spielzeug sein Geld wert ist oder nicht.

Baumtunnel

baumtunnelDiesen Baumtunnel haben wir mal in der Zoohandlung gekauft und uns viel davon versprochen. Doch leider hat er nicht so viel gehalten, wie wir es uns erhofft hatten. Wir dachten, dass er ein schönes Spielzeug zum drauf hüpfen und annagen wäre. Doch da hatten wir die Rechnung ohne unsere Kaninchen gemacht. Angenagt wurde er am Anfang ein wenig, was aber schnell aufgehört hatte. Drauf hüpfen tun sie so gut wie nie, weshalb der Baumtunnel fast nur ungenutzt in der Ecke herumsteht. Ab und zu legen sie sich in ihn rein oder hocken darunter, was aber auch sehr selten ist. Alles in allem können wir daher sagen, dass sich diese Investition leider nicht gelohnt hat.


Bewertung:

sehr schlecht



Seitenanfang

Baumwollseil mit Holzklötzchen

Baumwollseil mit HolzklätzchenDieses Kaninchenspielzeug erhält man schon für wenig Geld in Zoohandlungen oder im Internet. Es ist zwar billig und soll dem Kaninchen viel Spaß machen, aber unseren hat es kaum Spaß bereitet. Solche Erfahrungsberichte haben wir auch auf anderen Webseiten nachlesen können, daher scheint das kein Einzelfall zu sein. Zwar haben unsere auch mal damit gespielt, aber die Lust sehr schnell verloren. Denn mehr als hin- und herschmeißen ist damit leider nicht möglich. Einzig die Holzklötzchen wurden noch angenagt, was aber auch schnell nicht mehr so interessant war. Daher empfehlen wir dieses Kaninchenspielzeug nicht.


Bewertung:

schlecht



Seitenanfang

Food-Ball mit Glocke

Food-Ball mit GlockeDieser Food-Ball oder auch Futterball mit Glocke ist dafür da, dass Sie ihn an ein Gitter oder an die Decke von Ihrem Stall, Käfig oder dergleichen hängen. Darin können Sie dann Blätter, Gemüse, Heu oder andere leckere Sachen anbieten. Durch die Glocke sollen Ihre Kaninchen dann Spaß haben, so dass Sie da gerne dran herumziehen bzw. sie anstubsen. Es gibt aber auch Kaninchen, die Angst vor solchen Glocken haben. Daher müssen Sie es selber herausfinden, ob es Ihren Kaninchen Spaß macht oder nicht. Unseren macht es nichts aus und wenn es etwas leckeres darin gibt, wird da auch kräfitg dran gezogen. Auf Grund der Glocke nur bedingt weiterzuempfehlen. Ohne die Glocke aber immer zu empfehlen, da es Ihre Kaninchen zum Strecken animiert.

Bewertung:

gut



Seitenanfang

Futterball

FutterballIn solch einem Futterball kann man gut Leckereien verstecken. So muss Ihr Kaninchen sich ein wenig anstrengen, um an die Belohung zu gelangen. Unseren Kaninchen hat es immer sehr viel Spaß gemacht den Ball hin und her zu schmeißen, damit die Leckereien herausfallen. Allerdings gab es immer Streit um den Ball, da nur ein Kaninchen damit spielen konnte und sie nicht gerne geteilt haben. Von anderen Kaninchenhaltern haben wir auch gehört, dass solch ein Futterball Ihren Kaninchen sehr viel Spaß gemacht hat. Wegen des Streits geben wir aber zwei Punkte Abzug.



Bewertung:

gut



Seitenanfang

Grashaus

GrashausNachdem wir den Grastunnel gekauft hatten, dachten wir uns, dass ein Haus aus Gras auch nicht schlecht wäre. Zwar würde es mit der Zeit kaputt genagt werden, aber dafür wäre es dann ja da gewesen. Als es dann ankam, war die erste Vorfreude leider schon in Enttäuschung umgeschlagen. Das Häuschen ist leider viel zu klein und wohl eher was für Hamster oder Meerschweinchen. Wir werden es daher womöglich umfunktionieren, damit es weiter an Beachtung findet. Aktuell wird es eher ignoriert und unsere Kaninchen nagen lieber woanders.



Bewertung:

schlecht



Seitenanfang

Grastunnel

GrastunnelDieser Grastunnel besteht zu 100 % aus Gras. Die kleine Röhre wird dabei in die größere Röhre reingeschoben. Für unsere Kaninchen bietet sie eine sehr gute Möglichkeit zum Durchlaufen. Natürlich ist sie auch zum Annagen da und wird auch jeden Tag entsprechend bearbeitet. Unsere Kaninchen haben Sie sehr gut angenommen und haben mit ihr viel Spaß. Wir können sie daher nur weiter empfehlen.




Bewertung:

sehr gut



Seitenanfang

Holzball mit Glöckchen

Holzball mit GlöckchenDer Holzball mit Glöckchen ist aus weichem Holz angefertigt, was von Kaninchen gerne angeknabbert wird. Ihre Kaninchen können diesen durch das Gehege schubsen, während die Glocke am läuten ist. Unseren Kaninchen hat er am Anfang sehr viel Spaß gemacht und war auch was neues, was man gleich erkunden musste. Aber ziemlich schnell lag er nur noch in der Ecke herum. Von anderen Kaninchenhaltern wissen wir aber, dass deren Kaninchen damit gerne herumspielen. Es ist daher kein Spielzeug für jedes Kaninchen. Da der Holzball nur wenige Euros gekostet hat, kann man ihn trotzdem mal ausprobieren, ob die eigenen Kaninchen daran Spaß haben. Versuchen sollte man es.

Bewertung:

schlecht



Seitenanfang

Holzbrücke

HolzbrückeSolch eine Holzbrücke sieht auf dem ersten Blick super aus. Das Kaninchen kann daraufhüpfen, darunter herlaufen und daran herumnagen. Doch unsere Kaninchen haben weder das eine noch das andere gemacht. Stattdessen fliegt sie immer sofort um und liegt auf der Seite. Sie hat wenig Stabilität, egal, wie man sie hinstellt, ob man sie zwischen anderen Sachen einklemmt oder frei herumstehen hat. Die meiste Zeit liegt sie nur und wird ignoriert. Wir haben sie nun weggetan, weil sich unsere Kaninchen dafür nie interessiert haben. Schade um das schöne Geld.



Bewertung:

sehr schlecht



Seitenanfang

Holzkiste

holzkisteDiesen Tipp haben wir auch von anderen Kaninchenhaltern bekommen. Solch eine Holzkiste, wie auf dem Foto zu sehen ist, erhalten Sie in jedem Baumarkt. Sie kostet auch nur ein paar Euro und ist ein unversaler Held. Sie können die Kiste mit Sand, Stroh, Spreu, Blätter usw. füllen. Wir haben sie immer mit Stroh und ein wenig Spreu vollgemacht, so dass unsere Kaninchen darin immer mit dem Stroh spielen konnten. Natürlich wurde auch die Holzkiste sehr gut angenagt. Aber dafür haben wir sie ja auch geholt. Wenn Sie die Holzkiste mit Sand füllen, kann Ihr Kaninchen darin auch buddeln, was sie auch sehr gerne machen. Da Kaninchen sonst kaum die Möglichkeit zum Buddeln haben, bietet sich die Holzkiste dafür sehr gut an. Allerdings raten wir Ihnen dann eine größere zu kaufen, weil der Sand sonst aus der Kiste herausgebuddelt wird. Da die Holzkiste so viele Möglichkeiten bietet und dazu noch sehr günstig ist, erhält sie von uns die volle Punktzahl.

Bewertung:

sehr gut



Seitenanfang

Kaninchentunnel

KaninchentunnelSolch ein Kaninchentunnel ist eine schöne Beschäftigung für Ihr Kaninchen. Unsere sind am liebsten in den Tunnel gehoppelt und haben sich den Stoff immer wieder über den Kopf gestülpt und sind so vorwärts gekommen. Wenn er mal in sich zusammengefallen ist, machte es Ihnen nichts aus, weil sie sich den Eingang wieder hochgestellt haben, wenn sie wieder rein wollten. Auch zwei Kaninchen passen locker in solch einen Tunnel. Unseren hatte immer sehr viel Spaß damit und waren so lange Zeit beschäftigt. Dazu ist der Tunnel auch billig und in jeder gut sortierten Tierhandlung zu haben.



Bewertung:

sehr gut



Seitenanfang

Korkröhre

KorkröhreWir haben von vielen Kaninchenhaltern gehört, dass Korkröhren ein tolles Spielzeug für Kaninchen sein soll. Sie können darunter herhoppel und es fleißig annagen. Darafuhin haben wir im Internet diese Korkröhre bestellt. Leider ist sie viel zu klein für unsere Zwergkaninchen, so dass sie nicht darunter herlaufen können. Annagen tun sie auch bisher kaum, was aber auch daran liegen kann, dass sie so viel andere Sachen zum Annagen bekommen haben. Wir hatten uns auch vorher extra die Bewertungen zu dieser Korkröhre durchgelesen und da war auch einen Kaninchenhalterin dabei, die sie super fand und ihre Zwergkaninchen würden da auch durchhoppeln. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Korkröhre auch groß genug ist, damit Ihre Kaninchen da durchhoppeln können. Bei www.zooplus.de erhalten Sie z. B. solch eine Korkröhre.

Bewertung:

gut



Seitenanfang

Kratzbaum

KratzbaumEin Kratzbaum ist nichts für ein Kaninchen? Da haben Sie sich geirrt. Wir haben den Tipp im Internet gelesen und haben daraufhin gleich einen in der Zoohandlung geholt. Für ein Kaninchen reicht eine kleine Ausführung, wie auf dem Bild. Diese sind auch sehr billig und daher leicht erschwinglich. Unseren Kaninchen hat er sehr viel Spaß bereitet, aber auch zu gemütlichen Stunden eingeladen. Er bietet zum einen einen erhöhten Sitz, wo Kaninchen gerne daraufhoppeln und dann dahin dösen zum anderen kann man sich im Tunnel gut einkuscheln bzw. diesen verunstalten. Auf dem Bils ist bereits der zweite Kratzbaum, den wir nun haben, zu sehen. Der Erste wurde von unseren Kaninchen so gut bearbeitet, dass er irgendwann durchgenagt war.

Bewertung:

gut



Seitenanfang

Kuschelbettchen

KuschelbettchenDieses Kuschelbettchen kann für verschiedene Dinge eingesetzt werden. Zum einen kann man darin Kräuter, Blätter oder Heut als Futter anbieten und damit eine Futterbar daraus machen zum anderen kann man es als Kuschelecke nutzen. Durch die stabile Verarbeitung hält es Nagerattacken lange stand und kann nicht in kurzer Zeit kaputt gehen. Wenn Sie es mit Stroh ausfüllen haben Sie ein kuscheliges Bettchen für zwei kleine Kaninchen (bis 1,5 kg), ansonsten für ein Kaninchen. Unsere hoppeln gerne darein und fressen daraus Ihre Blätter.



Bewertung:

sehr gut



Seitenanfang

Ratzfatz

RatzfatzDer Name ist bei diesem Produkt Programm. Es ist aus Weide hergestellt und ist dazu da kaputt genagt zu werden. Da es nicht sehr groß ist, geht das meist ratzfatz. Unsere Kaninchen hatten damit mehr Erbarmen und haben es nur oben angenagt. Der untere Korb ist noch vorhanden, was aber daran liegt, dass sie viele andere Sachen noch zum Nagen haben. Man kann aber auch Heu, Blätter, Kräuter oder andere Leckereien darin anbieten. Daher ist dieses Produkt nur zu empfehlen.




Bewertung:

sehr gut



Seitenanfang

Weidenmöhrchen

WeidenmöhrchenDieses nur aus Weide geflochtene Spielzeug soll für Knabberspaß sorgen. Und das tut es auch. Unsere Kaninchen nagen gerne daran herum und sorgen dafür, dass wir bald wieder Nachschub besorgen müssen. Man kann es wie eine Rakete aufstellen oder einfach liegen lassen. Die Spitze hat bei uns auf jeden Fall nicht lange gehalten. Daher können wir es nur weiter empfehlen.





Bewertung:

sehr gut



Seitenanfang

Weidentunnel

weidentunnelFür unsere Kaninchen hatten wir diesen langen Weidentunnel in erster Linie zum Nagen und hindurchlaufen gekauft. Letzteres wird zwar eher selten gemacht, aber an ihm wird sehr gerne herumgenagt. Er wird auch gerne durch den halben Auslauf geschubst und dabei immer weiter behandelt. In der Vergangenheit hatten wir bereits solch einen Weidentunnel gehabt und die Lebenszeit war nicht besonders lang gewesen. Nun eine Nummer größer hoffen wir, dass er ein bis zwei Monate hält. Für Ihr Kaninchen ist er aber ideal zum Nagen und wird auch von vielen Kaninchen gerne angenommen. Auch zum Durchlaufen ist er groß genug. Bei www.zooplus.de kostet er im Angebot keine 7 €


Bewertung:

sehr gut



Seitenanfang

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz