Benutzerdefinierte Suche
Hauptmenü
Kaninchenstall

Kaninchenstall kaufen

Den richtigen Kaninchenstall zu finden, ist sehr schwierig. Diese Erfahrung haben wir auch gemacht. Die Auswahl vor Ort in den Zoofachläden war sehr rar und im Internet hat man eine sehr große Auswahl. Leider hat man dazu nicht immer die passenden Bilder bzw. die Beschreibungen sind zu ungenau. Auch die Bewertungen von anderen Käufern sind nur bedingt zu gebrauchen, weil der Kaninchenstall oft falsch eingesetzt wird. Wenn Sie den Kaninchenstall dann noch über das Internet bestellen, möchten Sie nur ungern diesen wieder Retour schicken, wenn er nicht passt. Schließlich ist das Paket groß und sperrig. Mit unserer Checkliste möchten wir Ihnen helfen den passenden Kaninchenstall zu finden.

Ein- oder zweistöckiger Kaninchenstall kaufen?

Die günstigste Variante ist ein einstöckiger Kaninchenstall. Auf einer Etage muss dann die Toilette, der Schlafplatz und die Heuraufe Platz finden. Dazu muss es noch einen Ausgang Richtung Auslauf geben. Da wird es dann eng in einem einstöckigen Kaninchenstall. Oft hat man nur zwei Törchen zum Öffnen. Ein großes und ein kleines. Das Kleine stellt meistens den geschützten Schlafplatz dar, weshalb man diesen nicht als Ausgang verwenden sollte. Wenn man das große Törchen aufmacht, hat man meist keinen Platz mehr für eine Heuraufe. Wir raten Ihnen daher von einem einstöckigen Kaninchenstall ab, es sei denn Sie haben anderweitige Möglichkeiten für eine Heuraufe oder einem Schlafplatz.

Die größte Auswahl an Kaninchenställen finden Sie bei einem zweistöckigen Kaninchenstall. Diesen gibt es auch in vielen Variationen, weshalb die Auswahl schwieriger wird. Darauf gehen wir im weiteren Verlauf dieser Seite ein.

Seitenanfang

Wo kann man Kaninchenställe kaufen?

Den passenden Kaninchenstall zu kaufen ist oftmals sehr schwierig, da die Zoohandlungen vor Ort meist kaum bis gar keine Kaninchenställe führen. So kann man sich die Kaninchenställe nicht live angucken, um sich vor Ort ein Bild von der Qualität zu machen. Im Internet dagegen findet man schon eine große Auswahl. Ob es nun eine Zoohandlung, ein Handwerker oder ein kleiner Internetshop ist. Die Anbieter werden immer mehr und die Kaninchenställe werden immer günstiger. Zum einen liegt dies an der Konkurrenz, zum anderen aber auch an den immer mehr in Serie produzierten Kaninchenställen. Bei kleinen Internetshops oder Handwerkern findet man Kaninchenställe mit viel Liebe zum Detail oder besonders guter Qualität. Diese sind aber auch deutlich teurer als die aus der Zoohandlung. Damit man für sich selber entscheiden kann, welcher Kaninchenstall der richtige ist, sollte man sich vor dem Kauf eine Checkliste erstellen, was der Kaninchenstall für Anforderungen erfüllen soll.

Seitenanfang

Unsere Erfahrung

Als wir einen neuen Kaninchenstall für unsere Kaninchen kaufen wollten, mussten wir feststellen, dass die lokalen Zoohandlungen nur eine kleine Auswahl an Kaninchenställen führen. Dazu haben wir uns zuvor auch Gedanken gemacht, was der neue Kaninchenstall unbedingt haben muss, weshalb die Auswahl sehr eingeschränkt wurde. Wir wollten einen flexibel zu öffnenden Kaninchenstall, um tote Ecken für uns zu vermeiden, da ein Kaninchen von uns täglich seine Medikamente benötigt. Er ist natürlich dabei immer in die Ecke von alten Hasenstall gehoppelt, wo wir nicht mehr an ihn heran kamen. Das sollte mit dem neuen Kaninchenstall anders werden. Er sollte wieder zweistöckig sein, aber unter beiden Etagen eine Wanne für Streu haben, damit wir ihn leichter sauber machen können. Der alten Hasenstall hatte nur oben einen festen Boden, den man aber nicht herausziehen konnte. An 3 Seiten sollte die obere Etage geschlossen sein, damit sich die Kaninchen dort im Winter zurückziehen können, wenn es kalt, nass oder nachts wird. Unten durfte es ruhig ein wenig offener sein. Eine isolierte Seite wäre wünschenswert, aber kein Muss. Auf jeden Fall sollte der Kaninchenstall so groß sein, dass unsere 3 Kaninchen auf einer Etage kuscheln können.

Durch diese Kriterien haben wir die Auswahl sehr stark eingeschränkt. Bei den fertigen und günstigen Hasenställen in den Zoohandlungen gab es nur noch 2-3 verschiedene Kaninchenställe, die die Anforderungen erfüllten. Bei lokalen Zoohandlungen wurden wir leider nicht mehr fündig. So beschränkte sich unsere Suche schnell auf Internetlöden, wie Zooplus. Die Beurteilungen waren dort aber leider nur bedingt hilfreich. Teilweise waren sie mehrere Jahre alt und monierten in erster Linie die Lieferung. Andere bewerteten den Kaninchenstall positiv, gaben aber in der Begründung nur die Lieferung an. Das war für uns wenig hilfreich. Uns interessierte die Qualität, aber dazu findet man keine Beurteilungen im Internet. Dafür muss man die Beurteilungen viel zu früh abgeben. Daher versuchten wir unser Glück und kauften einen Kaninchenstall von Trixie natura, der perfekt zu unseren Anforderungen passte. Die Beurteilungen waren gut. Die Lieferung erfolgte sehr schnell und der Aufbau war innerhalb einer Stunde zu zweit erledigt. Seitdem leben unsere 3 Kaninchen in ihrem neuen Hasenstall, der ihr Gehege perfekt ergänzt.

Seitenanfang

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz